Kreta / Griechenland

Schon Homer besang sie als die „Insel der Götter“, die wahre Schönheit Kretas erschließt sich beim Wandern durch ursprüngliche Dörfer, kaum bewohnten Halbinseln und verschwiegenen Buchten.

Doch Kreta begeistert auch mit seiner tausende Jahre alten Kulturgeschichte. Mit ihrer mythenumwobenen Vergangenheit, antiken Tempeln und Palästen gilt die Insel als die Wiege der europäischen Kultur. Byzantiner, Venezianer und Osmanen haben auf Kreta ihre Kochkünste verfeinert und die Produkte der Insel in ihre Heimat exportiert. Lassen wir uns verführen!


Geplanter Reiseverlauf

Tag 01 - Anreise Kreta


Abflug ab Düsseldorf mit Air Berlin nach Heraklion. Transfer zum Hotel in Georgioupolis. Wir wohnen im 4****Hotel Corissia Princess. Die kleine, komfortable Anlage ist nur durch eine Promenade vom langen Sandstrand getrennt. Vor dem Abendessen offizielle Begrüßung und Vorstellung des Wander- und Kultur- Programms.


Tag 02 - Wanderung Drapano Halbinsel / Yoga bei Sonnenuntergang am Strand


Die erste Wanderung startet vom Hotel ins Innere der Drápano Halbinsel zu den malerischen Dörfern. Sie führt uns von Dorf zu Dorf von der Küste ins reizvolle Binnenland. Die Halbinsel präsentiert sich als eine sanft hügelige Kulturlandschaft mit Olivenhainen, und Weinfeldern, dazwischen eingestreut findet man Zypressenhaine und Steineichenwälder. Wir besuchen die Dorf-Frauenkooperation von Gavalochori. Am Nachmittag ist Baden im Meer angesagt! Zum Sonnenuntergang wartet am Strand eine Yogalehrerin auf uns und wir verabschieden den Tag gemeinsam mit einer Yogaeinheit.


Tag 03 - Wanderung Kournas See / Rethymnon


Die heutige Wanderung führt uns vom Hotel entlang des Strandes bis nach Kavros. Von dort wandern wir durch Olivenhaine zum Kournas See, der mit seinen vielen Blautönen malerisch eingebetet in der herben Bergwelt liegt. Einkehr in eine der Tavernen am See, bevor wir uns auf den Rückweg nach Georgiopoulis begeben, wo das Mittagessen im Hotel auf uns wartet. Freizeit am Strand. Am späten Nachmittag fahren wir mit dem Linienbus nach Rethymnon. Gemeinsame Besichtigung der Stadt mit ihren schmalen Gassen und ihrer riesigen venezianischen Festung Fortezza. Minarette und Moscheen aus der türkischen Zeit und venezianische Architektur prägen das Stadtbild. Wir haben die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Abendessen in einer der idyllischen Tavernen in den Gassen Rethymnon‘s, bevor wir am späteren Abend zurück zum Hotel fahren.


Tag 04 - Wanderung Akrotiri / Chania


Busfahrt zur Halbinsel Akrotiri. Wir besuchen zuerst das Kloster Agia Triada, welches neben dem Kloster Gourveneto, erbaut im Stile der kretischen Renaissance, eines der bedeutendsten Klöster Kretas ist. Unsere Wanderung startet am Kloster Gouverneto und führt uns zur Bärenhöhle und weiter bis zum zerfallenen Kloster Katholikon. Hier erfolgt der Abstieg durch eine kleine Schlucht wo wir ans Meer gelangen. Zurück zum Kloster Gouverneto nehmen wir denselben Weg. Hier wartet der Bus auf uns, der uns nach Chania bringt. Seinen besonderen Charme hat die Stadt durch die türkisch-venezianischen Stadtteile mit ihren engen autofreien Gassen, verwinkelten Stufenwegen und historischen Fassaden. Wir besichtigen die Altstadtviertel Evraiki und Topanas östlich der Stadtmauer, in den Vierteln am venezianischen Hafen laden zahlreiche Restaurants, Cafes und Bars zum Verweilen ein. Am Ende der der Hafenmole genießt man am alten Leuchtturm eine prächtige Aussicht über den Hafen und die alten Häuserfassaden bis zu den Weißen Bergen. Der Bus bringt uns zurück zum Hotel.


Tag 05 - Knossos / Heraklion


Ein echtes Highlight Kretas ist der Palast von Knossos. Nur rund 5 km von Heraklion entfernt liegt die Tempelanlage auf einem Hügel mit dem Blick auf das kretische Umland voller Olivenbäume. Zunächst erkunden wir in Knossos die 4.000 Jahre alte, sagenumwobene Palastanlage des König Minos. Knossos ist die größte der Palastanlagen auf Kreta und wurde zu Beginn des 20. Jh. vom Engländer Sir Arthur Evans entdeckt. Zu sehen sind einzigartige Tempel- und Palastreste mit rekonstruierten, herrlichen Wandmalereien. Am Nachmittag besichtigen wir Heraklion mit seinem archäologischen Museum und dem antiken Hafen, bevor wir uns auf die Rückfahrt entlang der Küste nach Georgioupolis machen.


Tag 06 - Irini Schlucht


Heute durchwandern wir die Schlucht der “Heiligen Irene”, welche zu den grünsten Schluchten Kretas gehört. Diese sehr abwechslungsreiche Wanderung beginnt auf der Hochebene in Agia Irini. Alte Kalderimis (Verbindungspfade) führen uns, von der gewaltigen Berglandschaft hinab, in die Schlucht bis zur Südküste nach Sougia. Hier erwartet uns der Bus, der uns zurück nach Georgiopoulis bringt.


Tag 07 - Tag der Sinne Yoga und Kochen


Wir starten in den Tag mit einer sportlichen Yogaeinheit am Strand, bevor wir uns auf den Weg zur Drapano Hochebene machen. In einer alten restaurierten Ölmühle werden wir mehr über die kretische Küche erfahren. Gemeinsam mit einer bekannten kretischen Kochbuchautorin werden wir für die Region typische Gerichte kochen und mehr über die Philosophie, Historie und Zubereitung der gesunden kretischen Küche erfahren. Unsere kulinarischen Kreationen werden wir natürlich bei Wein, Wasser und Raki in der authentischen Atmosphäre der alten Ölmühle verspeisen.


Tag 08 - Abreise Kreta


Am heutigen Tag heißt es Abschied nehmen! Am Morgen Transfer vom Hotel zum Flughafen von Heraklion. Rückflug mit Air Berlin nach Düsseldorf.


-Ende der Reise-



LeistungenDetails

Im Reisepreis enthalten:

  •  Flug in der Economy Class mit Air Berlin ab Düsseldorf nach Heraklion, inkl. Freigepäck, inkl. Flughafensteuern, Gebühren und Kerosinzuschlag. (evtl. tagesaktueller Flugpreisaufschlag nach dem 15. Dezember)
  •  Flughafentransfers auf Kreta und alle Transfers lt. Programm
  • 7 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel mit Halbpension, davon 2 als Mittagessen 
  • Programm lt. Ausschreibung 
  • Wanderungen und Yogaeinheiten 
  • P.T.A. Tours Reiseleitung ab/bis Deutschland 
  • Reisepreis Sicherungsschein

Im Reisepreis nicht enthalten:

  • evtl. anfallende Eintrittsgelder 
  • weitere Mittagessen, Getränke, Trinkgelder, persönliche Ausgaben  
  • Kurtaxe, zahlbar vor Ort
  • Reiserücktrittskostenversicherung, sonstige Versicherungen

Einzelzimmer: Zuschlag xxx,- €


Verlängerungsaufenthalte :

Gerne bieten wir Ihnen Ihren individuellen Verlängerungsaufenthalt an. Bitte sprechen Sie uns hierzu an.



 

Reisebedingungen:

Reisepreis pro Person: x.xxx,- € im ½ DZ / HP

Anzahlung:   xxx,- € des Reisepreises bei Buchung, zzgl. evtl. Versicherungsgebühren. Flugtickets sind komplett zahlbar bei Buchung.

Die Restzahlung erbitten wir bis 30 Tage vor Reiseantritt.

Vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Buchungstag, Währungsschwankungen, Hotel-, Flug- und Programmänderungen.

Aufpreis zum tagesaktuellen Flugpreis vorbehalten.

Vorbehaltlich Irrtümer und Druckfehler.

Änderungen im Programm und im Ablauf vorbehalten.

Es gelten die Reisbedingungen des Veranstalters P.T.A. TOURS GmbH und der jeweiligen Transportunternehmen, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.


Einreisebestimmungen:

Über Einreise- und Impfvorschriften informiert Sie das Deutsche Auswärtige Amt www.auswaertiges-amt.de (nur Bürger der BRD). Gerne informieren wir Sie auf Wunsch auch über unsere Leistungen bezüglich der Visa-/ Einreiseformaltitäten.


Preisstand:

November 2016

Preisgarantie bis 15. Dezember 2016.


Teilnehmerzahl:

min 16 Personen

Sollte wider erwarten die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns vor ein geringes Mindergruppenaufgeld zuberechnen.


Reiserücktrittsbedingungen:

  • bis 90 Tage vor Reiseantritt in Höhe der Anzahlung,
  • 90 – 31 Tage vor Abreise 50% des Reisepreises
  • 30 - 21 Tage vor Reiseantritt 70% des Reisepreises,
  • 20 - 14 Tage vor Reiseantritt 80% des Reisepreises,
  • 13 - 1 Tag vor Reiseantritt 95% des Reisepreises,
  • am Abreisetag 100% des Reisepreises

Gebühren jeweils pro Person

Flugtickets haben 100% Stornokosten


Versicherungen: