Rom - Du ewige Stadt!

Man sagt, alle Wege führen nach Rom…! Aber stimmt das? Rom - Hauptstadt Italiens, Sitz des Vatikans,...

... Metropole, Zentrum der Kunst, Zentrum des antiken Roms, Dolce Vita, Esskultur, moderne Architektur neben antiken Stätten. Kurzum, ja – alle Wege führen nach Rom!

Beginnen wir unsere Entdeckertour durch die ewige Stadt….



Geplanter Reiseverlauf

1.Tag - Anreise Deutschland / Rom

Abflug vom Flughafen Düsseldorf (Andere Abflughäfen auf Anfrage). Die Flugzeit beträgt ca. 2h. Am Flughafen Rom Fiumicino erwartet uns unser Transfer zur Fahrt ins 4****Hotel, zentral gelegen. Check-In. Freizeit. Zeit für erste Entdeckungen. Restaurantempfehlungen für das Abendessen geben wir Ihnen sehr gerne. Oder Sie erkunden die Küche Roms auf eigene Faust. TIPP: Meiden Sie die Lokale in der Nähe der Sehenswürdigkeiten. 1x Ü/F


2.Tag - Die Klassiker Roms / Reise in die Antike

Frühstück im Hotel. 09.00 Uhr Treffen in der Hotellobby. Sie starten mit Ihrem örtlichen Reiseleiter vom Hotel zum Pantheon, dem Wallfahrtsort der heutigen Architekten. Eine Kirche? Ein Tempel? Sie werden mehr darüber erfahren.

Weiter bummeln Sie durch die verwinkelten Gassen der Altstadt zur Piazza Navonne, mit seinen Brunnen und den vielen Galerien, Malern und Cafes. Ganz römisch nehmen Sie unterwegs einen Cafe im Stehen ein. TIPP: Bestellen Sie niemals einen „Espresso“! In Italien sagt man dazu schlicht „Cafè“. Wollen Sie einen dünnen (Filter-)Kaffee, bestellen Sie einen „Cafè lungo“.

Bunt und quirlig geht es weiter zum Campo dei Fiori. Nicht nur bei den Römern beliebt, hier kauft Jung und Alt, Einheimische und Touristen liebend gerne ein. Vom Trevi Brunnen gelangen Sie zur wahren Bühne der Eitelkeiten: Die Spanische Treppe- ein reges Sehen und Gesehen werden. Alle namhaften Modelabels sind hier vertreten.

Am Nachmittag folgt eine Reise in die Antike. Lernen Sie das größte Unterhaltungseldorado der Antike kennen: das Kolosseum. Spüren Sie es - Brot und Spiele. Das antike Theater Roms, ganze Seeschlachten fanden hier zur Belustigung des Volkes statt... und natürlich die blutigen Gladiatorenkämpfe. Fesselnde Geschichten aus der Antike lassen die Zeit im Fluge vergehen.

Im Anschluss spazieren Sie durch das Forum Romanum, einst das Zentrum der Politik und der Nabel des Römischen Weltreichs.

Für den Abend hat sich bestimmt eines der unzähligen Restaurants am Wege empfohlen. TIPP: Bestellen Sie niemals Pizza, ohne vorher den Ofen gesehen zu haben. Andernfalls könnten Sie eine in der Mikrowelle aufgewärmte Pizza aufgetischt bekommen. Ohnehin sollte man Restaurants in unmittelbarer Nähe von Sehenswürdigkeiten meiden – hier lauern Touristenfallen! 1x Ü/F


3.Tag - Petersdom / Vatikanische Gärten & Museen

Frühstück im Hotel. Treffen in der Hotellobby um 09.00 Uhr. Heute pilgern Sie vom Hotel über die Via Conziliziano zum Petersdom.

Genießen Sie den herrlichen Blick auf Dom und Barockplatz mit seinen Kolonnaden. Bei der Innenbesichtigung des Doms bekommen Sie einen Eindruck von der unvorstellbaren Größe dieser Basilika.

HINWEIS: Um Einlass in den Dom zu erhalten, beachten Sie bitte die Kleiderordnung. (Schulter bedeckt, keine Shorts, über Knie bedeckt)

Ein Muss für jeden (deutschen) Vatikanbesucher ist der Campo Teuntonico. Sie haben noch nie davon gehört? Folgen Sie Ihrem Reiseleiter und lassen sich führen ins Zentrum des römisch-katholischen Kirchenstaates.

Am Nachmittag Besichtigung der Vatikanischen Museen und vatikanischen Gärten. Die Gärten gehören zu den schönsten Roms, die in der Renaissance und auch in der Barockzeit entstanden sind. Vorbei an den wartenden Schlangen gelangen Sie in das Innere der Museen. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die schönsten Stücke, wie den Apoll von Belvedere und die Laokoon Gruppe. Am Ende der Führung das Highlight die Sixtinische Kapelle, in der Michelangelo seinen Fresken Leben eingehaucht hat. (Ausflug Fakultativ gegen Aufpreis)

Für den Abend empfehlen wir Ihnen ein Restaurant in Trastevere, dem alten Fischerdorf Roms. 1x Ü/F


4.Tag - Katakomben

Frühstück im Hotel. 09.30 Uhr Treffen in der Lobby.

Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis zur Via Appia. Berühmt geworden ist die Via Apia als vornehmste Gräberstraße. Neben den teuren überirdischen Anlagen gab es für Normalsterbliche unterirdische Gemeinschaftsgräber auf mehreren Ebenen. Zu den berühmtesten gehören die Calixtus und Domitilla Katakomben. Ein Katakomben Guide wird Sie in eine der beiden Katakomben führen und Ihnen die Historie nahebringen.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen einen Abstecher ins jüdische Viertel, dem Ghetto, testen Sie hier die Köstlichkeiten der unscheinbaren Bäckerei Boccione oder speisen Sie hier zu Abend. Probieren Sie unbedingt die berühmte jüdische Spezialität carciofi alla guida (frittierte Artischockenköpfe) 1x Ü/F


5.Tag - Arrivederci Roma

Heute heißt es Abschied nehmen - oder wie der Italiener sagt: Arrivederci, Roma!

Gestalten Sei den Tag individuell bis zur Abreise.Tätigen Sie die letzten Einkäufe oder statten Sie einer der vielen Kirchen einen Besuch ab. Empfehlen möchten wir Ihnen den Besuch Kirche San Giovanni in Laterano oder die Galleria Borghese. Jetzt heißt es Abschied nehmen; Sie haben bestimmt eine Münze in den Fontana di Trevi geworfen, oder? Dann ist es sicher: Sie kommen wieder ehr... denn "alle Wege führen nach Rom!" Der Transfer bringt uns zum Flughafen. Rückflug nach Deutschland. Individuelle Heimreise. 1x F


**Ende der Reise**



LeistungenDetails

REISEPREIS

Reisepreis im ½ DZ/F € ,- p.P.                                                              Einzelzimmerzuschlag € ,-

Für diese Reise gelten geänderte Stornobedingungen!


EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Flug DUS – Rom (FCO) – DUS mit EW (Eco- Klasse) inkl. 1x Handgepäck max 8kg
  • Weitere Abflughäfen auf Anfrage möglich
  • Zusatzgepäck zubuchbar gegen Aufpreis
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren,
    sowie Luftverkehrssteuer
  • Flughafentransfers
  • 4x Ü/F im 4**** Hotel in ½ DZ, zentral gelegen 
  • 1x ganztägige Stadtbesichtigung klassisches und antikes Rom mit
  • deutschsprachiger Reiseleitung
  • 1x halbtägiger Ausflug Vatikan
  • Führung Katakomben
  • P.T.A. Tours Reisebegleitung

NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

  • Eventuelle tagesaktuelle Flugzuschläge
  • Mahlzeiten und Getränke, sofern nicht im Programm aufgeführt
  • Eintritte, Gebühren, Trinkgelder, sofern nicht im Programm aufgeführt
  • Transfers, sofern nicht im Programm aufgeführt
  • Tourismusabgaben, zahlbar vor Ort
  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherungen, Reiserücktrittskostenversicherung
  • Eintrittsgelder zu den Sehenswürdigkeiten lt Programm ca. 32,- € (obligatorisch) Stand März 2019
  • Eintritt Vatikan. Museen, Sixtinische Kapelle 46,- € (fakultativ, min.15 Pers) Stand März 2019 
  • persönliche Ausgaben 
  • Reiserücktrittskostenversicherung

OPTIONAL ZUBUCHBAR:

  • Eintritt Vatikan. Museen, Sixtinische Kapelle 46,- € (min.15 Pers) Stand März 2019 
  • Eintrittsgelder zu den Sehenswürdigkeiten lt Programm ca. 32,- € (obligatorisch) Stand März 2019
  • Zusatzkoffer Preis auf Anfrage

IHR HOTEL: 

  • 4**** Hotel inkl. Frühstück, zentral gelegen


 

REISEBEDINGUNGEN: 

Anzahlung: 20% des Reisepreises p.P. bei Buchung, zzgl. evtl. Versicherungsgebühren. Flugtickets sind komplett zahlbar bei Buchung.

Die Restbetrag ist bis spätestens 28 Tage vor Reiseantritt zu zahlen.

Vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Buchungstag, Währungsschwankungen, Hotel-, Flug- und Programmänderungen.

Vorbehaltlich Irrtümer und Druckfehler.

Es gelten die Reisbedingungen und AGB´s des Veranstalters P.T.A. TOURS GmbH und der beteiligten Transportgesellschaften / Fluggesellschaften, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zusenden.

Für diese Reise gelten geänderte Stornobedingungen!


BESONDERE HINWEISE:                                                                                       

Vor Ort kann es durch aktuelle örtliche Geschehnisse zu Änderungen im Programmablauf  kommen.


Die folgenden Daten betreffen Reisende mit einem gültigen deutschen Ausweisdokument und dem Reiseziel Italien..

VISABESTIMMUNGEN:     

Es wird kein Visum bei einem Aufenthalt in Italien benötigt.
Bei Fragen rund um spezifische Einreise- und Visabestimmungen mit Wohnsitz im Land Deutschland wenden Sie sich bitte an die zuständige Botschaft in Berlin oder an die Konsulate in Frankfurt, Hannover, Köln, München, Stuttgart, Dortmund, Freiburg, Wolfsburg, Bremen, Dresden, Hamburg, Kiel, Leipzig, Nürnberg oder Saarbrücken.

Bitte beachten Sie, dass sich die Visabedingungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.


TRANSITVISABESTIMMUNGEN                                                                   

Visumpflichtige Personen benötigen ein Transitvisum. Es gelten folgende Ausnahmen: Reisende, die aus einem Nicht-Schengen Staat einreisen und ein gültiges Weiterreiseticket in ein anderes Nicht-Schengen Land besitzen, können sich für 48 Stunden ohne Transitvisum im Transitbereich des Flughafens aufhalten. Folgende Staatsbürger, die aus Bulgarien, Kanada, Kroatien, Zypern, Irland, Japan, Rumänien, USA oder Vereinigtes Königreich zurückkehren und dort ein Visum hatten und innerhalb von 24 Stunden weiterreisen, oder eine Aufenthaltsgenehmigung für Andorra, Bulgarien, Kanada, Kroatien, Zypern, Irland, Japan, Rumänien, San Marino, USA oder Vereinigtes Königreich besitzen und innerhalb von 48 Stunden weiterreisen, können sich ohne Transitvisum im Transitbereich des Flughafens aufhalten: Afghanistan, Bangladesch, Kongo DR, Eritrea, Äthiopien, Ghana, Iran, Irak, Nigeria, Pakistan, Somalia, Sri Lanka, Syrien. 
Hinweis: Dies gilt nur für die Flughäfen Mailand (MXP), Rom (FCO) und Venedig (VCE).


EINREISEBESTIMMUNGEN       

Nach Italien ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis und dem Kinderreisepass einzureisen.

Gültigkeit der Reisedokumente:
Die Reisedokumente sollten über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein. 

Hinweis:
Bitte erkundigen Sie sich vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft bezüglich der mitzuführenden Dokumente. In Einzelfällen weichen die Anforderungen der Fluggesellschaften von den staatlichen Regelungen ab.

Hinweise für Minderjährige:
Alleinreisende Minderjährige unter 15 Jahren sollten eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der Sorgepflichtberechtigten mitführen.

Wichtiger Hinweis:
Nach erhöhten Aktivitäten des Vulkans Ätna haben mehrere Erdbeben in der Provinz Catania auf Sizilien zu Schäden und Beeinträchtigungen der Infrastruktur geführt. In Catania kann es zu Unterbrechungen im Flugverkehr kommen. Reisende sollten sich über die aktuelle Lage informiert halten.

Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebestimmungen kurzfristig ändern oder individuell behandelt werden können. Nur die zuständige Botschaft oder eines der zuständigen Generalkonsulate können rechtsverbindliche Informationen und Hinweise und/oder über diese Informationen hinausgehende Informationen und Hinweise liefern. Informieren Sie sich rechtzeitig.

Bürger und Bürgerinnen des Schengen-Raums können innerhalb der Mitgliedsstaaten grenzfrei reisen. Es wird empfohlen, Reisedokumente (Reisepass/Personalausweis) mit sich zu führen. In Einzelfällen und Ausnahmesituationen kann es zu Kontrollen kommen und es ist möglich, dass Sie sich ausweisen müssen.


IMPFBESTIMMUNGEN                                                                                              Für das Land Italien sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen:                                                                                          Folgende Impfungen werden bei der Einreise in das Land Italien empfohlen:
- Impfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts
- Hepatitis A
- Hepatitis B, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition
- FSME, bei Langzeitaufenthalten oder besonderer Exposition in Endemiegebieten zwischen April und Oktober

Masern:
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sollten daher ihren Impfschutz überprüfen und gegebenenfalls vervollständigen.

Wichtiger Hinweis:
In Italien kommt es in der letzten Zeit zu Ausbrüchen von West-Nil-Fieber. Gegen diese Erkrankung, welche über tagaktive Mücken übertragen wird, ist die Expositionsprophylaxe der einzige Schutz.

Besonderheiten für Schwangere und Kinder:
Für Schwangere:
Bitte beachten Sie, dass im Reiseziel aktuell folgende spezielle gesundheitliche Gefahren bestehen:
- Chikungunya-Fieber


Über die gültigen Bestimmungen informieren wir Sie und verweisen darüber hinaus auf die gültigen Einreise-/ Transitbestimmungen des jeweiligen Ziel-/ Transitlandes. Beachten Sie auch bitte hierzu die Reisehinweise Ihres jeweiligen Auswärtigen Amtes / Ihrer Botschaft. Über Einreise- und Impfvorschriften informiert Sie das Deutsche Auswärtige Amt (nur Bürger der BRD) www.auswaertiges-amt.de oder die WHO www.who.int/en/. Gerne informieren wir Sie über unsere Leistungen bezüglich der Visa-/ Einreiseformalitäten.


PREISSTAND:

März 2019


TEILNEHMERZAHL:

min. 15 Personen

P.T.A. TOURS GmbH behält sich vor die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen, sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden.

Geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurück erstattet.


REISERÜCKTRITT                                                                                 

Wir weisen Sie darauf hin das für diese Reise von unseren AGBs abweichende Rücktrittsbedingnungen/ -gebühren zugrunde liegen!

Sie können jederzeit von der Reise zurücktreten. Für den Fall entstehen Gebühren.

Diese betragen für diese Reise: 

  • bis zum 90. Tag vor Reisebeginn 50%
  • ab dem 90. bis 31. Tag vor Reisebeginn 60%
  • ab 30. bis 21. Tag vor Reisebeginn 70 %
  • ab 20. Tag bis 15. Tag vor Reisebeginn 80 %
  • ab 14. Tag bis 1.Tag vor Reisebeginn 90 %
  • am Abreisetag 100%

des Reisepreises. - Gebühren jeweils pro Person -

Für auf den Reisekunden ausgestellte Flugtickets gelten vorrangig die gesonderten Storno- / Umbuchungsbedingungen des gebuchten Traifes des jeweiligen Lufttransportunternehmens.


Versicherungen:

Wir empfehlen den Abschluss eines Mehrwert-Reiseschutzpaket / Reiserücktrittskostenversicherung. Wir bereten Sie hierzu sehr gerne.

Unsere Empfehleung: ERV - Europäische Reiseversicherung

Ihr direkter Weg zum Reiseschutz... Reiseschutz