Moderne trifft Tradition

Dynamisch, jung und ausgesprochen lebendig- so präsentiert sich das heutige Rotterdam. Entdecken Sie die Stadt des Erasmus von Rotterdam.

Mit einer imposanten Skyline, die sich ständig verändert, erlebnis- und genussreicher Gastronomie, einer inspirierenden Kulturszene, modernen Klassikern und Sportevents von Weltformat, gehört Rotterdam zu den sehenswertesten Metropolen Europas. Ein Geheimtipp für alle, die abseits bekannter Treffpunkte unterwegs sind.


Geplanter Reiseverlauf

1.Tag - ANREISE und ROTTERDAM

Sie reisen individuell, in einer Gruppe oder auch einzeln an. Ihre Ankunft im Hotel Rotterdam wird gegen 10.30 Uhr sein. Nach dem Check-in führt ein kurzer Fußmarsch Sie zu Ihrer Fahrrad-Verleihstation. Mit Hollands traditionellem Fortbewegungsmittel erkunden Sie in Gruppen von max 15 Personen die Stadt. Mit Ihrem Guide erfahren Sie Wissenswertes zur Geschichte und Entwicklung der Stadt, bestaunen historische Bauten und prägende Architektur der Moderne z.B. die Erasmusbrücke. Nach einem genussvollen Mittagessen kehren Sie zu Ihrem Ausgangspunkt zurück. Der Nachmittag steht zu Ihrer persönlichen Verfügung.

Ihr Abendessen nehmen Sie in einem der Top- Restaurants im Oude-Haven ein. Ein kurzer Transfer bringt Sie in den historischen Teil des Rotterdamer Hafens. Erbaut im 14.Jahrhundert, ist er der älteste Hafen Rotterdams und zählt mit seinen architektonischen Highlights - z.B. den Kubus Häusern, dem weißen Haus, oder dem Rotterdam Blaak- zur ersten Adresse niederländischer Baukunst.

Gehen Sie zu Fuß zurück zu Ihrem Hotel( ca 10 min.). In einer der zahlreichen Bars oder Clubs mit Live Musik bietet sich die Gelegenheit, den Abend stilvoll ausklingen zu lassen.


2.Tag - DELFT und NOORDWIJK

Nach dem Frühstück im Hotel führt Ihr Transfer Sie nach Delft, zwischen Den Haag und Rotterdam gelegen. Als eine der ältesten, niederländischen Städte birgt die Altstadt Sehenswürdigkeiten, die vom Goldenem Zeitalter und der Vergangenheit als blühende Handelsstadt zeugen.

Hier erwartet Sie Ihr Guide zur historischen Stadtführung. Die von gut erhaltenen Grachten durchzogene Stadt wurde im Laufe der letzten Jahrhunderte durch verheerende Feuer (16.Jahrhundert) und einer gewaltigen Explosion des Munitions- und Waffenmagazins (17. Jahrhundert) fast vollständig zerstört. Brabanter Gotik und Patrizierhäuser der Renaissance prägen nach dem Wiederaufbau das historische Stadtbild mit dem typischen Charakter altholländischer Städte und machen Delft zu einer der meistbesuchten Städte in den Niederlanden.

Ihr Mittagessen genießen Sie nach einer kurzen Fahrt im legendären Beach-Restaurant Breakers des Grand-Hotel Huis ter Duin in Noordwijk. An historischer Stätte, direkt an der Noordzee gelegen, gönnen Sie sich etwas Freizeit auf der spektakulären Außenterrasse des Restaurants oder genießen die Nordseeluft bei einem Spaziergang am Strand.

Ihre Rückreise zu Ihrem Heimatort ist für den frühen Abend geplant.


-Ende der Reise-

Ihr Reisepreis:

auf Anfrage
LeistungenDetails

Sie möchten detaillierte »Informationen« zu dieser Reise?

Bitte nennen Sie uns Ihre Wünsche und fordern noch heute Ihr persönliches Angebot an. Wir freuen uns auf Sie!