Nijmegen / Niederlande

In Kooperation mit der IML-Walking-Association freuen wir uns, Ihnen individuelle Reiseprogramme zu den großen IML-Festivals präsentieren zu dürfen.

Genießen Sie die Vorzüge einer rundum perfekt organisierten Reise zu den IML-Veranstaltungen in Kombination mit einem ausgewählten Besichtigungsprogramm. Kombinieren Sie Ihre individuelle Tour und Flüge.



Geplanter Reiseverlauf

1.Tag – Welkom in Nederland12. Juli

Ankunft Amsterdam Airport, Transfer mit Flughafenbus in die Stadt (ca. 20min), Übernachtung.


2.Tag – Amsterdam - Grachten und Museen13. Juli

Entdecken Sie mit dem Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbus die Highlights von Amsterdam und erfahren Sie, wie Amsterdam zur kulturellen Hauptstadt der Niederlande wurde. Genießen Sie die Sicht auf die Stadt an Bord eines bequemen, klimatisierten Reisebusses mit Audioguides.

Bewundern Sie viele von Amsterdams Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten auf dieser Route mit 12 Haltepunkten und genießen Sie den Panoramablick durch das Glasdach. Fahren Sie durch die malerischen Straßen des Grachtengürtels und sehen Sie die schmalen Kaufmannshäuser aus dem Goldenen Zeitalter. Steigen Sie in einem beliebigen Stadtteil oder an jeder der für Sie interessanten Sehenswürdigkeiten aus, wie der grün bewachsenen Spui, dem Anne-Frank-Haus und der Museumplein, an dem sich die bekanntesten Museen der Stadt befinden.

Genießen Sie außerdem bevorzugten Einlass in das Rijksmuseum und entdecken Sie eine umfangreiche Kunstsammlung mit Werken holländischer Meister wie Rembrandt und Vermeer.

Abendliche Grachtenfahrt: Zusatzprogramm (fakultativ)

Sie begeben sich am Abend ins Zentrum von Amsterdam, wo Sie an Bord eines Schiffes gehen und Ihre romantische Bootstour durch die historischen, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Kanäle beginnen. Egal, wo an Bord des verglasten Schiffes Sie sitzen, Sie haben einen herrlichen Blick auf die Grachten und die Uferpromenade.

Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie die durch Kerzenschein geschaffene Atmosphäre, während Sie durch die Kanäle gleiten. Sie machen Ihren Weg durch den Kanalgürtel der Amstel, fahren unter festlich beleuchteten Brücken hindurch, erleben die bezaubernden Häuser und Cafés entlang der Promenade, und beobachten, wie sich die Lichter auf der Wasseroberfläche spiegeln. Genießen Sie eine Vielzahl feiner Weine und eine Auswahl typisch holländischer Käsesorten, sowie Nüsse, eingelegte Gurken und andere Snacks. (Bootsfahrt auf den Grachten durch die malerischen Brücken inkl. Käse und Wein Euro 39,00 p. P.)

oder

Beginnen Sie Ihre Besichtigungs-Bootsfahrt und genießen ein Getränk an der Bar. Nehmen Sie Platz an Ihrem Tisch – entweder an Deck oder im unteren Salon – und bestaunen Sie die Sehenswürdigkeiten von Amsterdam, während Ihr Kellner den ersten Gang serviert. Alle Speisen werden frisch an Bord zubereitet. Genießen Sie ein Vier-Gänge-Menü, während Sie an den Sehenswürdigkeiten von Amsterdam vorbeigleiten. (Bootsfahrt auf den Grachten durch die malerischen Brücken inkl. exklusivem Dinner und Getränken Euro 89,00 p. P.)


3.Tag – Hollands Windmühlen14. Juli

Tagesfahrt auf das Land zum Windmühlendorf Zaanse Schans und weiter mit dem Schiff auf dem Ijsselmeer in ein malerisches Fischerdorf.

Verlassen Sie Amsterdam für ein paar Stunden und erkunden Sie das Umland. Sie fahren durch eine Landschaft wie aus dem Bilderbuch mit Kanälen, Holzhäusern, Windmühlen und Fischerdörfern und erkunden traditionelles Handwerk längst vergangener Zeiten. Das idyllische Dorf Zaanse Schans ist bekannt für seine alten Gebäude und gibt ein lebendiges Bild des Lebens in Holland im 17. und 18. Jahrhundert. Sie sehen eine historische Werft und Windmühlen und besuchen einen Schuhmacher, der die typischen Holzschuhe wie anno dazumal herstellt.

Anschließend geht es zu den berühmten Fischerdörfern Volendam und Marken an der Küste des ehemaligen Zuiderzee, der heute IJsselmeer heißt. Hier sind die alten Holzhäuser auf Pfählen gebaut und die Bewohner tragen noch ihre traditionellen Trachten. Sie können eine Bootstour von Volendam nach Marken unternehmen. Im Laufe des Tages machen Sie zudem an einer der wenigen Farmen Halt, in denen der Käse immer noch auf traditionelle Art und Weise hergestellt wird.


4.Tag – Nijmegen15. Juli

Bahnfahrt nach Nijmegen (ca.1,5h), Tag zur freien Verfügung, Übernachtung.


5./ 6./ 7./ 8.Tag – IML16.-19. Juli

Individuelle Teilnahme an der IML-Veranstaltung.


9.Tag – Tot ziens, Nijmegen20. Juli

Bahnfahrt zum Flughafen Amsterdam, Rückflug. Individuelle Heimreise.


--Ende der Reise--



Ihr Reisepreis:

auf Anfrage
LeistungenDetails

Die detailierten Leistungen / Bedingungen und Ihren Reisepreis senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Bitte senden Sie uns hierzu eine E-Mail an  → info@ptatours.
Herzlichen Dank.